Story der 80´s

Als Adult Orientated Rock (AOR) wird Rockmusik bezeichnet, deren Zielgruppe vor allem erwachsene Hörer sind. Unter AOR als Musikgenre verstehen Journalisten der Rockmusik im Allgemeinen keyboardlastige, auskomponierte Rockmusik mit professionellem Gesang, die sich durch eine starke kommerzielle Ausrichtung und einen hohen Grad an Eingängigkeit auszeichnet. Verwendet werden unter anderem auch die Begriffe Mainstream Rock oder Melodic Rock. Der Begriff Adult Orientated Rock wurde erstmals Ende der 1970er-Jahre in den Vereinigten Staaten angewandt für Musik, bestehend aus einer Mixtur typischer Hard-Rock-Elemente und anspruchsvoller Popmusik. Als eines der ersten relevanten Alben dieser Art von Rockmusik wird von Rockjournalisten oft das erste Album der US-amerikanischen Band Boston zitiert, eines der meistverkauften und erfolgreichsten Debütalben der Rock-Geschichte, welches den Hit More Than a Feeling enthält. AOR als kommerziellster Vertreter der Rockmusik spielt oft eine bedeutende Rolle in der Filmmusikbranche, nicht zuletzt durch die erfolgreichen Lieder Eye of the Tiger und Burning Heart der amerikanischen Band Survivor, die in den populären Rocky-Filmen mit Sylvester Stallone in der Hauptrolle zu hören sind. Auch das Auskomponieren kommerziell erfolgreicher Rock-Balladen (z. B. I Want to Know What Love Is von Foreigner) spielt in diesem Musikgenre eine bedeutende Rolle.

Die typischsten sowie kommerziell erfolgreichsten Vertreter des AOR sind die US-amerikanischen Bands Foreigner, Journey und Survivor, sowie der kanadische Rock-Sänger Bryan Adams.

  • Im Jahr 1982 veröffentlicht Superstar Eric Clapton seine Kompilation Timepieces: The Best of Eric Clapton. Das Album erhält in Japan Diamant-Status und in den USA 7-fach Platin, verkauft sich insgesamt mehr als 13 Millionen mal innerhalb kürzester Zeit und wird zu eines der erfolgreichsten Kompilationsalben der Musikgeschichte.
  • House-Musik wurde populär, in den späteren 1980ern insbesondere Acid House. Der Smiley wurde zum Symbol dieser Bewegung.
  • Im Post-Punk- und Dark-Wave-Umfeld entwickelte sich auch der Gothic Rock und mit diesem die Gothic-Kultur, deren Anhänger als Goths, in Deutschland auch als Gruftis bezeichnet werden.
  • Das Monsters-of-Rock-Festival entstand und wurde zu einer Institution im Hard-Rock- und Metal-Bereich.

 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Informationen zu den Urhebern und zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und derDatenschutzrichtlinie einverstanden.
Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc.

Follow by Email
Facebook
Facebook
YouTube
Instagram